Schlagwort-Archive: Sprache

Genus, Sexus und Generalklausel Das generische Maskulinum

Das generische Maskulinum ist schon eine Crux der deutschen Sprache. Wie angenehm (und dennoch nicht unbedingt unproblematisch und völlig frei von Genus-Problemen)1Siehe hierzu meinen Artikel Genus in der türkischen Sprache. ist da doch die türkische Sprache, in der es nicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gender, Gesellschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Flüchtlinge in Deutschland Droht eine neue Xenophobie?

Flüchtlinge Die Welt ist aus den Fugen geraten. Nicht, dass es in den vergangenen Jahrzehnten keine Kriege gab, sogar mitten in Europa zerbrach vor nicht allzu langer Zeit erst der Staat Jugoslawien. Doch die Situation im Orient hat eine Dimension … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ethnologie, Gesellschaft, Integration, Medien, Migration, Politik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Zur Etymologie von »Männlichkeit«

Um sich ein Bild zu verschaffen, wie Männlichkeit überhaupt wahrgenommen wird und als was Männlichkeit definiert ist, erscheint es sinnvoll, sich etymologisch mit den (deutschen) Begriffen Mann und Männlichkeit auseinanderzusetzen. In einem 1834 erschienenen deutschen Wörterbuch für Etymologie steht

Veröffentlicht unter Gender, Sprache | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Genus in der türkischen Sprache Notizen zur sprachlichen Geschlechtsmarkierung

Es gibt einen signifikanten Unterschied zwischen der deutschen und türkischen Sprache: Im Türkischen fehlt das grammatische Geschlecht. Es ist auffällig, wie sehr sich Türken und Türkeistämmige mit dem »der die das« der deutschen Sprache abmühen. Ich möchte daher an dieser … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gender, Sprache | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar